Entgiftung

Entgiftung

Ganzheitliche Entgiftung

Wenn wir das Gefühl haben unser Körper, unsere Gefühle, unsere Seele und unser Geist brauchen Heilung, dann haben wir die Möglichkeit innerlich auzuräumen und zu entgiften. Damit entsteht ein geklärter Raum in dem wir neue Wege gehen können. Schritte in ein heilsames Sein und Handeln.

Da ein Fluss leichter zu vergiften ist als ihn sauber zu halten, brauchen wir eine selbstliebende Disziplin um zu erkennen was uns vergiftet hat, wie wir uns selbst vergiften und welche Wege der Reinigung uns zur Verfügung stehen. Dies ist ein fühlbar erleichternder Prozess der unsere Schwingung und unsere nährende Verbindung zu unserem wahren Selbst erleichtert.

Es braucht deshalb eine Art Bestandsaufnahme unsere Zustandes.

Auf psychisch-seelischer Ebene können wir nach Innen schauen und erkennen wie sanftmütig und liebevoll wir mit uns umgehen. Sind wir in Frieden mit uns und dem Leben? Auch wenn die Dinge vielleicht ganz anders sind wie wir sie wollen?

Die psychisch-seelische Ebene hat auf unser körperliches Befinden Einfluss. Da dies in der Umgekehr genauso ist, können wir davon ausgehen, dass uns unser Körper in seiner Weisheit dient, indem er uns beispielsweise durch bestimmte Symptome zeigt, dass wir innere Abläufe und Gefühle in uns tiefer betrachten müssen um uns selbst zu verstehen.

Wir sind durch unsere Ernährung verschiedener Gifte, Medikamente und Hormonen ausgesetzt und auch durch Umweltgifte wie zum Beispiel Pestizide und Schwermetalle nehmen wir täglich aus verschiedenen Quellen Gifte auf. Diese Gifte führen zu Symptomen wie z.B. Müdigkeit, vermehrte Ängste, Libidostörung, Hormonstörungen und Unfruchtbarkeit.

In diesem Sinne stellt die körperliche Entgiftung eine wundervolle Möglichkeit dar um die anderen Ebenen zu diesem Entgiftungsprozess einzuladen.

 

Die körperliche Entgiftung durch:

  • Ernährungsumstellung
  • Pflanzenheilkunde, Phythotherapeutikas, Heilpflanzen
  • Homöopathische Medikamente
  • Hömopathische Komplexmittel

Die psychisch-geistige Entgiftung:

  • das eigenen geistige toxische Glaubenssystem erkennen
  • toxische Beziehungen erkennen
  • toxische Gefühle erkennen
  • toxische Verhaltens- und Lebensweise erkennen