Ausbildung


Ausbildung

Ihr Lieben,

nach einer Pause biete ich wieder die Ausbildung „Ganzheitliche Massage und Körpertherapie an.

Die Kraft der Berührung wird mir mit jedem Tag meiner Arbeit in meiner Praxis und auch in meinen Beziehungen mehr bewusst.

Wir leben in einer eher berührungsarmen Gesellschaft und das hat auch seine Gründe. In den Generationen vor uns war es nicht sonderlich erwünscht Kindern in einer Weichheit und Bewusstheit zu begegnen.

Hart wie Kruppstahl sollten Kinder werden, oder angepasst an ein System das Menschen für politische Systeme formbar machen sollte.

Bis in die achtziger Jahre gab es ein Erziehungsbuch aus der Nazizeit, dass den Eltern riet die weinenden Babys schreien zu lassen und nicht zu berühren.

Allein zu lassen.

Ich glaube, dass viele von uns Erwachsenen immer noch mit diesem Gefühl des Alleinseins durch das Leben gehen.

Wir brauchen das Miteinander!

Zugehörigkeit entsteht durch Vertrauen, Sicherheit, Mitgefühl und Berührung.

Es ist die liebevolle Berührung durch die Hände, unsere Gesten, Augen, Worte und Taten die uns mit uns selbst und anderen verbindet.

Echter Kontakt mit uns selbst und zu anderen Menschen lässt uns entspannen und eröffnet einen Raum der Echten Begegnung.

Das ist es was wir uns von ganzem Herzen wünschen. Echte Begegnung von Herz zu Herz.

Wir erreichen diese Art von Begegnung nicht durch den Verstand.

Da steht etwas Größeres dahinter als unser Denken.

In meiner angebotenen Ausbildung ist es mir ein Anliegen, hinter die Fassade der scheinbaren Kontrolle unseres Verstandes zu blicken.

Der Verstand will die Kontrolle behalten, um uns unsere Verlorenheit und unsere Wunde nicht fühlen zu lassen.

Sobald wir mit dem Körper arbeiten, sind wir in Kontakt mit unseren nicht aufgearbeiteten, verlagerten und abgespaltenen Lebensthemen.

Das Scheinselbst löst sich auf!

Eine bewusste Berührung kann unsere Panzerungen und Schichten zum schmelzen und bröckeln bringen,so dass wir anfangen können uns zu fühlen.

All die unendlich vielen Ablenkungsangebote unserer Zeit sind ein magischer Magnet für das Kontrollsystem unseres Verstandes.

Wenn wir lernen mit unserer Aufmerksamkeit mit unserem Körper, mit unseren Gefühlen und Gedanken verbunden zu sein, dann werden wir frei. Frei wir selbst zu sein.

Die Körpertherapie und die Traumatherapie in Kombination hat mir den wirkungsvollsten Weg hin zu einer nachhaltigen Wandlung und Selbstverbindung aufgezeigt.

Berührungs- Beziehungs- und Bindungsfähigkeit sind mir eines der wichtigsten Elemente meiner Ausbildung. In Theorie und Praxis.

Wenn wir mit Menschen arbeiten, oder uns selbst erforschen wollen, brauchen wir die Erfahrung von Berührung und Berührbarkeit um uns mit der Essenz unseres Daseins zu verbinden.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours