Die Corona Krise als Chance

 

Wir befinden uns global in der sogenannten „Corona Krise“.

Heute ist der 25.03.2020. Ich war in meiner geliebten Natur, am Fluß und im Wald unterwegs.

Was für eine wundervolle Ruhe, was für ein fühlbares Aufatmen in diesem kollektiven „Runtergefahren“sein.

In welchem Wahnsinn haben wir gelebt?

Wir als Menschen sind für diesen Planeten, für die Natur, die Tiere, für uns gegenseitig und für uns selbst zu einem tödlichen Virus geworden.

Blind vor Taubheit rennen wir wie ferngesteuert in einem selbst erschaffenen Hamsterrad, dass wir als gegeben hinnehmen.

Wir schicken unsere Kinder in Schulen in denen sie vollgestopft werden mit einem Wissen, dass weder ihren Herzen noch ihren Körpern dient.

Sie sollen erzogen und ausgebildet werden, zu leistungsstarken und konsumierenden ich-bezogenen Kopfmaschinen.

Zum Wohle des Ganzen

Kinder werden nicht in ihrer Gefühlswelt begleitet, werden nicht in ihrer individuellen Wesensqualität gesehen. Niemand spricht über das Erblühen des eigenen Wesens zum Wohle des Ganzen.

Werte wie Mitgefühl und Respekt und Liebe werden nicht vermittelt.

Wir laufen herum wie die Wahnsinnigen und schauen zu wie täglich massenhaft Tiere in Mastbetrieben leiden und stopfen uns voll mit Fleisch und Produkten die so viel Leid und Schmerz mit sich bringen.

Wälder werden vernichtet und Tiere ausgerottet. Kinder verhungern, Kriege wüten. Kinder werden sexuell und rituell missbraucht. Und vieles mehr.

Wir haben so getan als gehe uns das nichts an.

Einige von uns leiden vielleicht an all diesen Wahrheiten, während anderen es scheinbar nichts ausmacht, blind und taub einfach immer so weiter zu machen.

Ich halte normalerweise nichts von moralischen Abhandlungen. Doch heute ist mir danach.

Wir haben alle bewusst oder unbewusst mitgemacht.

Und jetzt kommt Corona daher und bringt das ganze System ins Wanken.

Ein krankes und zerstörerisches System wird gerade ausgehebelt und wir können nie wieder einfach so weiter machen wie vorher.

 Die Schatten kommen an die Oberfläche

All die menschlichen Schatten werden jetzt sichtbar. Was muss in einem Menschen innerlich vorgehen wenn er Klopapier hamstert. Das ist doch Wahnsinn!

Die Leute schlagen sich in den Supermärkten um Klopapier!

Die Krankheit der Menschheit ist das Ego-Virus, das Ich-Ich Virus.

Dem Leben sei Dank gibt es auch die andere Menschen.

Menschen die aufwachen wollen aus diesem Irrsinn.

Menschen die aufgewacht sind und sich endlich erheben und es anders machen.

Egal wie groß die Angst ist. Die Angst alles zu verlieren, die Angst vor dem Tod.

Die Menschen die ihre innere Arbeit gemacht haben und ihrer inneren Hölle begegnet sind und dies auch weiterhin tun.

Einige die verwundbar bleiben im Angesicht alle dem was sie und die Menschheit an Leid, Missbrauch, Verrat und Trauma erlebt haben.

Was passiert hinter dem Vorhang?

Diejenigen die darum wissen was hinter dem Vorhang von Politik, Medien, Pharmaindustrie, Schul – und Gesundheitssystem wirklich vorgeht.

Hut ab vor allen die sich ihrer inneren Wahrheit stellen und sich selbst erforschen!

In dieser Welt gab es bisher dafür keinen Applaus. Diesen gab es für äußeren Erfolg und Leistung.

JETZT können wir alle lernen mit uns selbst, den anderen und der Welt sorgsam umzugehen und aufzuwachen aus dem Alptraum.

Wir können jetzt Verantwortung übernehmen und uns entscheiden, ob wir ein Virus oder eine Vitamin für das Leben sein wollen. Corona hält uns einen Spiegel vor.

Wie sehr lassen wir uns eigentlich verarschen?

Schaut bitte  hinter den Vorhang und fangt an zu fühlen und selbst zu denken!

Freiheit bedeutet Verantwortung

Die Freiheit des Geistes setzt einen gesunden Verstand und ein gesundes Herz und einen lebendigen Körper voraus.

Und wir brauchen ein vitales und ehrliches Miteinander um wirklich erwachsen zu werden.

Erwachsen werden ist erwachen. Erwachen bedeutet wach zu sein für das was wirklich passiert und zu handeln, in einem verantwortlichen Dasein für das Ganze.

Wir brauchen uns gegenseitig, um unsere alten Wunden zu heilen.

Nur im Miteinander beginnen wir endlich zu erkennen, dass wir wundervolle Vitamine für diese Welt sein können.

 

 

Cor = Herz

Ona = Einheit, Welle

 

Corona menschen mit herz bunt