Über mich

Frauke

Über mich

Frauke Cämmerer, Heilpraktikerin, Körper- und Traumatherapeutin, Pädagogin.

Mutter einer Tochter
Seit 1995 in freier Praxis als Heilpraktikerin tätig.

Frauke Cämmerer

 

Mein eigener Lebensweg ist das heutige Fundament meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin. Ich kann zurückblicken auf ein Leben voller Herausforderungen, die mich in der Tiefe stark gemacht haben. Es ist meine Verwundbarkeit die zu meiner Stärke geworden ist. Eine Zartheit die sich in mir geöffnet hat, mitten in den dunkelsten Nächten meiner Seele. Ich habe meine innere Hölle durchwandert und dadurch die Liebe und die Schönheit meines Wesens erkannt. Meine Selbstverbundenheit.

Mit all meiner mitfühlenden Menschlichkeit und dem dazugehörigen göttlichen Funken, bin ich zu einer treuen Begleiterin geworden. Für all diejenigen die auf ihrem Weg Inspiration, Hoffnung, Heilung und schlussendlich ihr wahres Wesen finden wollen.

 

Die schwarze Kohle wird durch den immensen Druck unter der Erde zum strahlenden Diamanten und kommt an die Oberfläche, wenn es soweit ist!

 

Lebendigkeit und Wahrhaftigkeit, die Liebe zum Leben, verbunden mit all seinen Freuden und Schmerzen, und die Offenheit dem Wunder des Daseins immer wieder mit allen Sinnen in Dankbarkeit neu zu begegnen, zeichnen mich und mein Wirken als Mensch und Heilpraktikerin aus.

Der eigenen Seelentiefe begegnen und in der Dunkelheit leuchten!

In der Begleitung von Menschen liegen mir Mitgefühl, Güte und die eigene Transparenz am Herzen. Die letzten 30 Jahre habe ich tief in meinem und im kollektiven Unterbewusstsein geforscht. Ich bin in Regionen des Bewusstseins getaucht, die mir gezeigt haben wie wichtig es ist, mich von den meisten Ideen und Vorstellungen über mich selbst und das Leben zu lösen. Um ein eigen-sinniges Leben zu führen. Den eigenen Sinn in mir selbst zu finden, koppelte mich auf eine schmerzliche und manchmal auch amüsante Art und Weise von meiner eigenen, der generationsübergreifenden und kollektiven Traumabiographie ab. Tag für Tag fällt ein weiterer Schleier und ich entdecke völlig neue Möglichkeiten mein Leben so zu führen wie es sich richtig für mich anfühlt. Das bedeutet nicht, dass ich in Watte gebettet durch mein Leben gehe. Oft ganz im Gegenteil. Ich konfrontiere mich radikal und liebevoll mit allen Gefühlen, Reaktionen und Situationen vor denen ich früher geflüchtet bin. Ich bleibe im Moment anwesend und nutze die Gunst des Augenblickes und wage darin das Pure und Neue.
Diese Einzigartigkeit des Momentes ist für mich zum Salz in der Suppe geworden. In meiner Arbeit und in meinem Leben.

HIER EIN KLEINER ÜBERBLICK EINIGER MEINER AUS-UND FORTBILDUNGEN:

  • 1993-1997 Massage- und Körpertherapieausbildung und Assistenzzeit, Bodyfestival Berlin bei Norbert Wehry und Team

 

  • seit 1993  verschiedene Fortbildungen in spiritueller Heilarbeit und Selbsterfahrung

 

  • 1993 – 1995 Heilpraktiker – Ausbildung an der Berliner Schule für Heilpraktiker, Jürgen Maier und Peter Kühn

 

  • 1995 Heilpraktikerprüfung und Zulassung Berlin Tempelhof

 

  • seit 1995 in freier Praxis als Heilpraktikerin tätig

 

  • 1998- 2003 Ausbildung zur Tanztherapeutin (Tiefenpsychologie) im Europäischen Zentrum für Tanztherapie, Susanne Bender

 

  • 1998-2002 Gestalttherapieausbildung, Traumatherapieausbildung (Tiefenpsychologie) im IGW München

 

  • 2000-2003 Ausbildung zur staatliche geprüften Erzieherin in München

 

  • 2004 – 2007 Ausbildung und Assistenz in weiblicher, tantrischer Heilarbeit und Yoni- Heilmassage bei Nangha Grunow, Perlentor

 

  • 2007-2009 Ausbildung zur seelisch-spirituellen Sterbebegleiterin im Institut “Leben und Sterben”

 

  • 2004- 2012 Lehrzeit bei Schamanen des Amazonagebietes

 

  • 2010-2012 Ausbildung in Traditioneller chinesischen Medizin im Zentrum für Naturheilkunde in München

 

  • Ausbildung für Phytotherapie und Frauenheilkunde bei Natura Naturans München

 

  • Ausbildung in Atemtherapie bei Dr. Martin Gartner, Humanistische Psychotherapie

 

  • Ausbildung  “Funktionelle Medizin” Dr. Robert Barring, ifms Hannover, zertifiziert 2016

 

  • Fortbildung Traumaheilung, Mike Hellwig

 

  • In Hospitation und in Weiterbildung bei Dagmar Strauß, Anliegenmethode auf dem Hintergrund der Identitätsorientierter Psychotraumatherapie IOPT, Prof. Franz Ruppert

 

Und mein Leben lang in liebevoller Begleitung und Ausbildung durch mein wahres Selbst, die unsichtbare Welt, der Menschen, die geliebten Tiere und die Natur.